Philipp Zink
Dirigent & Instrumentalpädagoge

Studium


Seit Oktober 2016
Master Blasorchesterleitung bei Prof. Ernst Oestreicher
an der Hochschule für Musik Würzburg

September 2012 - September 2015
Bachelor Blasorchesterleitung bei Prof. Jan Cober
am Conservatorium Maastricht (NL)
Bachelor-Arbeit zum Thema:
Donaueschingen 1926 - Ein Grundriss der Ereignisse
--- Exemplar auf Anfrage erhältlich ---
Examens-Konzert zusammen mit der Koninklike Harmonie Sainte Cécile Eijsden (Link)

Oktober 2012 - April 2013

Diplom-Arbeit zum Thema:
Entwicklungsschritte zum Sinfonischen Blasorchester - Maßgebliche Stationen seit dem 18. Jahrhundert
--- Exemplar auf Anfrage erhältlich ---

Oktober 2008 - September 2012

Diplom-Instrumentalpädagogik (IP) im Fach Trompete (Martin Schneider) mit Nebenfach Klavier (Gabriel Bock)
an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt und der Musikakadamie Wiesbaden

Interview aus der Bläserzeitschrift eurowinds (Mai/Juni 2016) über mein Maastrichter Studium